Vorgehensweise zur Antragsstellung

1.) Schüler*innen, im zweiten Blockjahr erhalten den Antrag per Mail.

2.) Antrag für neue Schüler*innen

Folgende Vorgehensweise führt zu dem Antrag:

  • Homepage www.straubing.kjsw.de des Berufsschulverbandes Straubing-Bogen
  • Siehe Datei: Antrag auf Heimunterbringung
  • Bearbeitung des Antrages – bitte beachten sie die Pflichtfelder
  • Wenn alle Pflichtfelder ausgefüllt sind, speichern Sie den Antrag und drucken ihn aus
  • Volljährige Schüler bzw. Sorgeberechtigte von miderjährigen Schüler*innen, sowie der Schüler*in selbst, bitten wir, den Antrag zu unterschreiben, diesen einzuscannen und als pdf an die Mailadresse: jugendwohnhaus@straubing.de zu schicken oder postalisch an: Jugendwohnhaus des Berufsschulverbandes, Pettenkoferstr. 16, 94315 Straubing

Sie fügen dem Antrag folgende Unterlagen bei:
• Kopie des Personalausweises (Vorder- und Rückseite)
• Kopie des Ausbildungsvertrages
• Anlage 2 – angekreuzt und unterschrieben

Nach Überprüfung Ihres Antrages und Eingang aller Unterlagen erhalten Sie eine Bestätigung über die Aufnahme bzw. Absage in schriftlicher Form zu.
Der beantragte und genehmigte Heimplatz wird von Ihnen bei jeder Blockwoche verbindlich in Anspruch genommen.

Download Aufnahmeantrag